2011er Spätburgunder Musikantenbuckel, Weingut Krebs, Pfalz

2011er Spätburgunder Musikantenbuckel, Weingut Krebs, Pfalz
36,60 € *
Inhalt: 0.75 Liter (48,80 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand in 3-4 Werktagen

  • 11248
  • Rotwein
  • Deutschland
  • Pfalz, Deutschland
  • Spätburgunder
  • Barrique
  • 2011
  • 14,0%
  • kann Sulfite, Albumin und Lysozym vom Ei und Eiprotein enthalten
Weingut Krebs - Gewinner des Deutschen Rotweinpreises 2010 Sichern sich sich vom Gewinner des... mehr
Produktinformationen "2011er Spätburgunder Musikantenbuckel, Weingut Krebs, Pfalz"
Weingut Krebs - Gewinner des Deutschen Rotweinpreises 2010
Sichern sich sich vom Gewinner des Deutschen Rotweinpreises 2010 ein paar der wenigen Flaschen von seinem Paradewein, dem Spätburgunder Barrique Musikantenbuckel 2011!

Sieger des Deutschen Rotweinpreises 2010 des Weinmagazins Vinum ist Jürgen Krebs mit einem 2007er Freinsheimer Musikantenbuckel in der Kategorie Spätburgunder.
Aus knapp 1400 Einsendungen ermittelten Experten in vier gründlichen Verkostungsrunden die 20 besten Weine in acht verschiedenen Kategorien. 18 Erzeuger wurden am Samstag, 20. November 2010 in Ludwigsburg geehrt. Der junge Pfälzer Jürgen Krebs (25) aus Freinsheim triumphierte überraschend in der Königsklasse Spätburgunder mit einem 2007er Freinsheimer Musikantenbuckel.

2011 war wie 2007 ein sehr gutes Weinjahr. Alle Parameter ähnelten sich sehr. Aus diesem Grund, sehe ich Jürgen Krebs beim kommenden Deutschen Rotweinpreises wieder ganz weit vorne.

Seien auch sie gespannt darauf und freuen sie sich wie ein Schneekönig, wenn ein längst ausverkaufter Wein auf den vorderen Plätzen landet und sie ihn im Keller liegen haben. Sichern Sie sich den Spätburgunder Barrique Freinsheimer Musikantenbuckel 2011 vom Weingut Krebs aus der Pfalz.

Als höchste Qualitätsstufe und Lagenwein des Weinguts Krebs trägt der Spätburgunder Barrique Freinsheimer Musikantenbuckel 2011 die Goldkapsel. Dies ist die Auszeichnung von Weingut Krebs für ausdruckstarke Weine mit langem Atem. Um die höchstmögliche Traubenreife zu erreichen senkte Weingut Krebs das Ertragsniveau dieser Weine auf unter 45 hl/ha. Die Reben der Goldkapsel Weine stehen auf den besten Lagen des prämierten Weinguts.
Weiterführende Links zu "2011er Spätburgunder Musikantenbuckel, Weingut Krebs, Pfalz"
Zuletzt angesehen