Jacquesson Avize "Champ Caïn" 2008 Champagner

Jacquesson Avize "Champ Caïn" 2008 Champagner
199,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (265,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand in 3-4 Werktagen

  • 13476
  • Jahrgangs-Champagner
  • Frankreich
  • Champagne, Frankreich
  • 100% Chardonnay
  • 3 Monate Bâtonnage
  • 2008
  • 12%
  • kann Sulfite, Albumin und Lysozym vom Ei und Eiprotein enthalten
100% Chardonnay Auszeichnungen für Champagne Jacquesson Avize "Champ Caïn" 2008 Champagner... mehr
Produktinformationen "Jacquesson Avize "Champ Caïn" 2008 Champagner"

100% Chardonnay

Auszeichnungen für Champagne Jacquesson Avize "Champ Caïn" 2008 Champagner
18/20 Punkte von Vinum Deutschland (2005er)
96/100 Punkte von Antonio Galloni - Vinous (2004er)
96/100 Punkte vom Wine Advocate - Robert Parker (2004er)

95+/100 Punkte von Robert Parkers WINE ADVOCATE, Stephan Reinhardt 03.2016:
"2005 Avize Champ Cain - „Very discreet but mineral and complex on the fresh and chalky nose opens the 2005 Brut Grand Cru Avize Champ Caïn. This is a very elegant, highly complex and very salty Grand Cru made from a south-facing 1,35 hectare single vineyard Chardonnay, which was planted in 1962 on pure limestone with almost no top soil. The millésime 2005 is a highly complex and refreshing, firmly structured and tension-filled wine of great finesse and elegance. It's all this: pure terroir, pure chalk and pure Jacquesson, but most of all -- extremely stimulating. However, don't waste its talents because I suppose the future of this outstanding Champagne is far ahead from now.“


Champ Caïn ist eine Süd orientierte Lage der Grand Cru-Gemeinde Avize im Herzen der Côte des Blancs. Die 1,3 Hektar große Parzelle wurde in 1962 mit einer Pflanzdichte von 8.300 Reben/ha bepflanzt und befindet sich auf lehmigen Kalksteinböden im unteren Teil des Weinberges.

Dank der sehr guten Arbeit am Weinberg können Jean-Hervé und Laurent Chiquet komplett auf die Verwendung von Herbiziden verzichten. Es wird beim Most nur die Cuvée (erste und zweite Pressung) für den Champagner verwendet. Die Taille (dritte Pressung) wird verkauft, da sie nicht genügend Qualität bietet.

Der Avize "Champ Caïn" wurde in einem 75 Hektoliter Holzfass spontan vergoren und nach der Malolaktischen-Gärung (BSA) abgestochen. Der Wein wurde auf der Feinhefe ausgebaut, über drei Monate wöchentlich aufgerührt („bâtonnage“) und nach 2 Abstichen ohne Schönung und Filtration abgefüllt. Im Winter macht sich Jacquesson die Kälte zunutze, um den Wein natürlich zu klären.

Weiterführende Links zu "Jacquesson Avize "Champ Caïn" 2008 Champagner"
Zuletzt angesehen