Quinta Quietud "La Mula de la Quietud" 2014 MAGNUM

249,00 € *
Inhalt: 1.5 Liter (166,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand in 3-4 Werktagen

  • 12599
  • Rotwein
  • Spanien
  • D.O. Toro
  • Tinta de Toro (Tempranillo)
  • 2014
  • 15%
  • kann Sulfite, Albumin und Lysozym vom Ei und Eiprotein enthalten
Tinto de Toro La Mula de la Quietud. 10 Aniversario - Der Jubiläumsjahrgang 2014! Von sehr... mehr
Produktinformationen "Quinta Quietud "La Mula de la Quietud" 2014 MAGNUM"

Tinto de Toro La Mula de la Quietud.

10 Aniversario - Der Jubiläumsjahrgang 2014!
Von sehr alten Tinta de Toro (Tempranillo) Rebstöcken, die zwischen 1900 und 1920 gepflanzt wurden.

Rotwein La Mula 2014 Magnum von der Bodega Quinta de la Quietud. Von dem seltenen Rotwein La Mula 2014 aus der spanischen Region D.O. Toro wurden nur 3511 Flaschen abgefüllt, von der hier angebotenen Magnumflasche mit 1,5l Inhalt sogar nur 115 Magnumflaschen.

La Mula Wein – die wahre Kraft Spaniens

Das Weinland Spanien ist für eine Vielzahl erstklassiger und kräftiger Weine bekannt. Vorbei sind aber die Zeiten, in denen Wein aus Spanien immer dem tiefroten Rioja gleichgesetzt wurde. Heute treten immer mehr unterschiedliche Anbaugebiete in den Vordergrund. Es wird experimentiert mit alten Reben und neuen Blends, die selbst alte Freunde des spanischen Weins in wahre Verzückung versetzen.

Ein Rotwein, der in den letzten Jahren für viel Furore gesorgt hat, ist der La Mula - Kraft, Ausdruck und die Wärme der spanischen Sonne. Das sind nur wenige der Elemente, die in diesem vielfach besonderen Wein zu finden sind.

Die Anbauregion Toro - einzigartig in Spanien

Die Region Toro ist vielleicht dem ein oder anderem Weintrinker noch nicht so geläufig. Dabei handelt es sich um eine der besten Regionen für kräftige und zugleich ausgewogene Weine. Ziemlich zentral in Kastilien-La Mancha gelegen, zeichnen sich die Toro-Weine, die nach einem kleinen Dorf benannt sind, durch ihre Fruchtigkeit und komplexe Aromen aus. La Mula ist einer der namhaftesten Botschafter für diese Region. In Ausland ist dieser Wein noch nicht so häufig zu finden, da er zumeist streng limitiert auf den Markt kommt. Das gilt im Besonderen für extra lange gelagerte Weine. Bei diesen gibt es immer ein Restrisiko, dass die während der langen Lagerung kippen und nicht mehr genießbar sind. Gelingt aber die Lagerung so, wie es sich der Kellermeister vorgestellt hat, so zählt La Mula zu dem besten, was Spanien bislang vorgebracht hat.

Alte Rebstöcke und aktuelles Wissen vereint

Der La Mula der Quinta Quietud basiert zu 100 Prozent auf der berühmtesten Traube Spaniens, der Rebsorte Tempranillo. Das Besondere an dem Rotwein, der ganze vier Jahre lang gelagert wurde, ist die Herkunft seiner Trauben. Weil im Jahr 2014 die Quinta Quietud ihr zehnjähriges Bestehen gefeiert hat, wurde beschlossen, einen einmaligen und streng limitierten Wein herzustellen. Dazu werden nur Trauben von Rebstöcken genommen, die mindestens 100 Jahre alt sind. Das garantiert für einen besonders ausgewogenen Geschmack, bei dem die Frucht, Restsüße und Tannine perfekt in der Balance sind. Weil es von derartigen Rebstöcken nur noch wenige gibt, musste auch die Zahl der abgefüllten Flaschen erheblich eingeschränkt werden. Nur 3511 Flaschen gingen in den Verkauf. Noch viel seltener ist die Magnum-Variante mit einem Füllvolumen von 1,5Litern. Gerade einmal 115 Stück davon gibt es.

Lagerfähig und zukunftssicher

Dieser Rotwein gehört zu den ganz großen Gewächsen des spanischen Weinbaus. Durch die perfekte Balance sämtlicher Inhaltsstoffe ist dieser Wein über viele Jahre haltbar. Noch immer ändert er seine Aromen, wodurch es sogar durchaus spannend sein kann, den La Mula für einige Jahre unbeachtet zu lassen. Dieser Rotwein der Extraklasse eignet sich nicht nur für den eigenen Genuss, sondern macht sich besonders gut auch als Geschenk. Gewiss kann damit sogar ein richtiger Spanien-Kenner überrascht werden. Natürlich lohnt es sich, schnell zu sein, denn durch die strenge Limitierung ist das zum Verkauf stehende Kontingent bereits stark eingeschränkt. Der La Mula ist das Aushängeschild der Quinta Quietud und weltweit gefeiert für seinen einmaligen Charakter. Das ist der perfekte Rotwein für den wirklich besonderen Moment. Vielleicht ein Candle-Light-Dinner oder ein Jubiläum - ganz in solchen Situationen weiß dieser Wein zu glänzen.
Übersetzt heißt Mula so viel wie „der Esel“. Deshalb ist dieser auch auf dem schön gestalteten Etikett verewigt.

Das wahre Spanien - die Quinta Quietud

Wer wissen möchte, was im spanischen Weinbau vor sich geht, der kommt um die Quinta Quietud nicht herum. Was in diesem Weingut passiert, darauf schaut Spanien und die gesamte Weinwelt. 

Weiterführende Links zu "Quinta Quietud "La Mula de la Quietud" 2014 MAGNUM"
Zuletzt angesehen