AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 06. Mai 2018

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Gegenüber Unternehmern gelten diese AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass wir nochmals auf sie hinweisen müssten. Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit amadoro Stephan Rath.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

Wann der Vertrag mit uns zustande kommt, richtet sich nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart:

Nachnahme, BillPay Rechnungskauf

Wir nehmen Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen an.

Vorkasse
Wir nehmen Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail innerhalb von zwei Tagen an, in welcher wir Ihnen unsere Bankverbindung nennen.

BillPay Lastschrift
Mit Abgabe der Bestellung erteilen Sie dem Online-Anbieter BillPay ein Lastschrift-Mandat. BillPay zieht den Rechnungsbetrag von Ihrem Bankkonto ein. Über das Datum der Kontobelastung wird Sie BillPay innerhalb von zwei Tagen nach Eingang Ihrer Bestellung bei uns informieren (sog. Prenotification). Dadurch kommt der Vertrag mit uns zustande.

PayPal, PayPal Express
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und nehmen dadurch Ihr Angebot an.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

4. Lieferbedingungen

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten oder auf folgender Seite: Versandkosten.

Unsere Artikel werden von uns für den schonenden Transport verpackt und innerhalb Deutschlands mit DHL versendet. Bei Weinen sind dies vom Versanddienstleister speziell für den Weinversand zugelassene Versandverpackungen. Wir tragen das Versandrisiko und versenden deshalb ausschließlich versicherte Pakete.

Packstation
Eine Zustellung an Packstationen ist möglich, da wir mit DHL versenden.
Falls Sie per Nachnahme bestellen, beachten Sie bitte, dass die Zahlung an Packstationen nur mit deutscher EC-Karte oder POSTCARD möglich ist, aber nicht in bar.

Selbstabholung
Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei amadoro Stephan Rath, Mainstr. 13, 63225 Langen, Deutschland zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Werktags 10:00 - 20:00 Uhr. Bitte informieren Sie uns spätestens zwei Werktage vor Ihrer Abholung, damit wir die Ware aus unserem Lager bereitstellen können. Die Abholung ist nur nach bereits erfolgter vollständiger Bezahlung der Bestellung möglich (keine Zahlung bei Abholung) und nur nach telefonischer Terminvereinbarung. Zur Terminabsprache kontaktieren Sie bitte Herr Rath unter Telefon 06103 - 202 70 40 oder Mobiltelefon 0171 - 417 30 30.

5. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
Wenn Sie von außerhalb Deutschlands (z.B. aus der Schweiz) eine Zahlung per Vorkasse vornehmen, so teilen Sie bitte Ihrer kontoführenden Bank mit, dass Sie die Bankspesen für die Auslandsüberweisung selbst übernehmen. amadoro übernimmt keine Auslandsbankspesen. amadoro fordert irrtümlich an amadoro weitergereichte Bankspesen vom Kunden ein, ggf. verzögert dies den Versand, da der Versand erst nach der vollständigen Bezahlung erfolgt.

Nachnahme
Sie zahlen den Kaufpreis direkt beim Zusteller. Es fallen zzgl. 6,30 Euro als Kosten an.
Hinweise unseres Versandpartners DHL:
Empfänger einer Nachnahmesendung können diese bei der Auslieferung durch den Zusteller in bar oder bis zu einem Wert von 500 EUR mit der POSTCARD bezahlen. Bitte halten Sie den Gesamtbetrag passend bereit, da der Zusteller in der Regel kein oder nur sehr wenig Wechselgeld mit sich führt.
Benachrichtigte Nachnahmesendungen, die Sie in der Postfiliale abholen, können Sie auch mit der EC-Karte bezahlen.
Zustellungen per Nachnahme an Packstationen können mit deutscher EC-Karte oder bis 500 EUR mit POSTCARD bezahlt werden, jedoch nicht in bar.

BillPay Lastschrift
Nach erfolgreicher Adress- und Bonitätsprüfung im Rahmen des Bestellprozesses erteilen Sie mit Abgabe der Bestellung dem Online-Anbieter BillPay ein SEPA-Lastschriftmandat und wir treten unsere Forderung an BillPay ab. Über das Datum der Kontobelastung wird Sie BillPay informieren (sog. Prenotification). Mit Einreichung des Lastschriftmandats fordert BillPay ihre Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird automatisch durchgeführt und Ihr Konto belastet. Die Kontobelastung erfolgt vor Versand der Ware. Für die Zahlungsabwicklung über BillPay gelten – ergänzend zu unseren AGB – die AGB und die Datenschutzerklärung von BillPay. Weitere Informationen und die vollständigen AGB von BillPay finden Sie hier: https://www.billpay.de/agb/.

PayPal, PayPal Express
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf.
Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Kauf auf Rechnung über BillPay
Um den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter BillPay bezahlen zu können, müssen Sie dort nicht registriert sein. Nach erfolgreicher Adress- und Bonitätsprüfung im Rahmen des Bestellprozesses und Abgabe der Bestellung treten wir unsere Forderung an BillPay ab. Sie können in diesem Fall nur an BillPay mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Für die Zahlungsabwicklung über BillPay gelten – ergänzend zu unseren AGB – die AGB und die Datenschutzerklärung von BillPay. Weitere Informationen und die vollständigen AGB von BillPay finden Sie hier: https://www.billpay.de/agb/.

Kreditkartenzahlung
Die Zahlung mit Kreditkarten (Visa/Mastercard) ist im amadoro Online-Shop nur via PayPal möglich.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Für Unternehmer gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Sie dürfen die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen treten Sie – unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache - in Höhe des Rechnungsbetrages an uns im Voraus ab, und wir nehmen diese Abtretung an. Sie bleiben zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen, soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.

7. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

8. Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.

Kundendienst: Bitte kontaktieren Sie bei Fragen Herr Rath unter Telefon 06103 - 202 70 40 oder unter Mobiltelefon 0171 - 417 30 30.

9. Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

10. Verhaltenskodex

Folgenden Verhaltenskodizes haben wir uns unterworfen:
Kodex: Trusted Shops Qualitätskriterien
http://www.trustedshops.com/tsdocument/TS_QUALITY_CRITERIA_de.pdf

11. Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Zuständig ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de.

12. Jugendschutz
Die von uns angebotenen Waren gehören ausschließlich in die Hände von Erwachsenen. Wir behalten uns daher vor, diese nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen auszuliefern und dabei entsprechende Altersnachweise zu verlangen. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift und Geburtsdatum sind hierzu vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.

13. Einfache Retouren -> Tipps zur Abwicklung
Wenn Sie Ihre Bestellung widerrufen, können Sie Kosten sparen helfen, indem Sie uns gestatten die Artikel durch unseren Versanddienstleister wieder bei Ihnen abzuholen. Aufgrund unserer großen Versandmengen ist dieser Service günstiger, als wenn Sie ein einzelnes Paket selbst aufgeben. Voraussetzung der Abholung ist, dass Sie die Artikel wieder in unserem vom Versanddienstleister zertifizierten Original-Versandkarton übergeben, in dem wir Ihnen die Artikel gesendet haben.
Bitte informieren Sie uns zur Vereinbarung einer Abholung telefonisch unter 06103 - 202 70 40 oder per E-Mail unter service@amadoro.de.

Die Nutzung unseres Abholservices stellt keine zwingende Voraussetzung zur wirksamen Ausübung Ihres Widerrufsrechts dar, d.h. Sie können Ihr zu retournierendes Paket optional auch selbst aufgeben. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter 06103 - 202 70 40 oder per E-Mail unter service@amadoro.de.

14. Korkschmecker
Kork ist ein natürliches Material und Korkschmecker sind bislang wissenschaftlich leider nicht völlig ausschließbar. Jedoch gibt es spürbare Verbesserungen, so dass die Rate der Korkschmecker bei spanischen Weinen seit einigen Jahren nur im Promillebereich liegt.
Kork zu erkennen ist nicht einfach, so passiert es leider immer wieder, dass einwandfreie Flaschen reklamiert werden. Zeitaufwendig erzeugte Weine mit langer Zeit auf der Hefe und Spontanvergärung riechen für wenig erfahrene Weintrinker ungewohnt. Auch gibt es Rebsorten wie z.B. Garnacha Blanca in unterschiedlichen Entwicklungs- und Reifestadien, die regelmäßig als fehlerhaft reklamiert werden, obwohl deren beanstandete Flaschen völlig in Ordnung sind. Auch bei gereiften Cava's kommt es vor, dass die Reifenoten mit Korktönen verwechselt werden.
amadoro ist nicht verpflichtet Korkschmecker nach Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist von 14 Tagen zu ersetzen, wird ihnen aber im Fall des Falles trotzdem die Flaschen innerhalb eines Jahres nach Kauf ersetzen. Wir behalten uns vor die fehlerhafte(n) Flasche(n) bei Ihnen abholen zu lassen, um diese dem Hersteller zur Untersuchung zuzuführen. Bitte verschließen Sie vermeintliche Korkschmecker-Flaschen hierzu wieder mit dem Originalkorken und halten Sie diese zur Abholung bereit. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass leere Korkschmecker-Flaschen nicht ersetzt werden können, da in diesem Fall keine Möglichkeit zur Untersuchung des Inhalts mehr besteht. Mit Hilfe der Untersuchung helfen wir den Herstellern dabei gute Korken zu verwenden und das Korkschmecker-Problem weiter zu reduzieren.

15. Zahlungsverzug, Scherzbestellungen und Betrug
amadoro behält sich im Falle des Zahlungsverzugs das Recht vor, offene Forderungen im Schuldnerverzeichnis beim Amtsgericht des Schuldners anzuzeigen und ggf. wegen Betrugs bei der zuständigen Polizeidienststelle Anzeige zu erstatten.

Darüber hinaus behält sich amadoro vor, weitere strafrechtliche Schritte einzuleiten oder die Forderung im Falle des Verzugs an eine Inkassoagentur abzutreten. Ferner kann amadoro Verzugszinsen sowie Kosten für die Bearbeitung geltend machen und an den Schuldner weiterreichen.

Für Scherzbestellungen behält sich amadoro vor eine Bearbeitungs- und Stornogebühr in Höhe von 10% des Bestellwertes, mindestens aber 10 EUR zu erheben.

16. Kundenservice
Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, zum Beispiel bezüglich des Bestellprozesses, bei Problemen mit unserer Website, oder wenn Sie Verfügbarkeits- und Preisanfragen haben, senden Sie uns über unser Kontaktformular eine E-Mail und wir werden unser Möglichstes tun, um Ihnen zu helfen. Oder rufen Sie uns im Festnetz an unter Telefon 06103-202 70 40.

17. Schlussbestimmungen
Sind Sie Unternehmer, dann gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Sind Sie Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Ihnen unser Geschäftssitz.

Zuletzt angesehen