Topseller
Louis Roederer Brut Premier Louis Roederer Brut Premier
Inhalt 0.75 Liter (48,53 € * / 1 Liter)
36,40 € *
Louis Roederer Cristal Brut 2009 Louis Roederer Cristal Brut 2009
Inhalt 0.75 Liter (252,00 € * / 1 Liter)
189,00 € *
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Louis Roederer Cristal Brut 2009 Louis Roederer Cristal Brut 2009
Champagne Louis Roederer Cristal Brut 2009 Ausgezeichnet: 96 Punkte von Robert Parker für Roederer Cristal 2009 95 Punkte im Wine Spectator für Roederer Cristal 2009 Hinweis: Die Abbildung zeigt den hier angebotenen Jahrgang Roederer...
Inhalt 0.75 Liter (252,00 € * / 1 Liter)
189,00 € *
Louis Roederer Brut Premier Louis Roederer Brut Premier
Louis Roederer Champagne Brut Premier Auszeichnungen: 93 Punkte falstaff Champagner Trophy 2017, Nov. 2017, für Louis Roederer Champagne Brut Premier 92 Punkte Wine Enthusiast - Dez. 2013 - für Louis Roederer Champagne Brut Premier 91...
Inhalt 0.75 Liter (48,53 € * / 1 Liter)
36,40 € *

Louis Roederer - die Wahl der Stars

Champagner zählt zu den edelsten und gefragtesten Weinen. Das hat nicht einen, sondern viele unterschiedliche Gründe. Keine andere Herstellung einer Weinart ist aufwendiger und nirgendwo sonst kommt es in vergleichbarer Weise auf die Erfahrung und das Wissen der Kellermeister an. Nur die besten Trauben aus der namensgebenden Region Champagne dürfen für das edle Getränk verwendet werden. Im Zusammenspiel mit der richtigen Hefe und einer idealen Lagerung entsteht so ein Schaumwein, der es zu wahrem Weltruhm gebracht hat. Unter den einzelnen Herstellern gibt es ein paar wenige, die das Herz wahrer Weinfreunde höher schlagen lassen. Zu diesen ausgewählten Häusern zählt Louis Roederer. Eine Institution, die für Luxus und höchste Qualität steht.

Die spannende Geschichte des Hauses Louis Roederer

Die Herstellung von Champagner ist mit viel Geduld, Instinkt, Wissen und Liebe verbunden. Diese Eigenschaften hatte der Mann, der dem Champagnerhaus seinen Namen gibt, auf alle Fälle. Louis Roederer war schon vor über zweihundert Jahren ein gefragter Experte und Händler für französische Weine. Sein gesamtes Leben widmete er dem Elixier aus Trauben. So war es nicht verwunderlich, dass er ein noch nie da gewesenes Projekt auf die Beine stellen wollte, als er diverse Weinberge erbte. Schon damals legte der Unternehmer größten Wert darauf, dass jeder Schritt der Weinherstellung penibel kontrolliert werden kann. Stück für Stück wurde so das Weingut erweitert und derart umgestaltet, dass Jahr für Jahr ein Schaumwein der Extraklasse produziert werden konnte. Während andere Hersteller nur auf die Produktionsmenge achteten und möglichst viele Trauben ankauften, war Roederer schon früh bewusst, dass das Geheimnis des guten Geschmacks vor allem in der nachhaltigen Pflege der Weinberge liegt. Jede einzelne Parzelle der Weinberge wurde vom Inhaber persönlich kontrolliert. Nur so konnte er sich einen genauen Überblick über die Ernte eines Jahres verschaffen. Diese große Sorgfältigkeit führte schon vor mehr als zwei Jahrhunderten dazu, dass die Schaumweine von Louis Roederer zu den Besten in ihren jeweiligen Kategorien gehörten.

Schnell sprach sich die hohe Qualität der Weine rum, sodass schon wenige Jahre nach der Gründung Weine in die gesamte Welt exportiert wurden. Ein regelmäßiger Abnehmer des Champagners war der russische Zar. Um diesen besonderen, adeligen Kunden zu ehren, kreierte das Haus Roederer als erstes Weingut überhaupt eine Cuvée de Prestige. Diesem wurde der klangvolle Name "Cristal" verliehen. Noch heute steht dieser für das weltberühmte Spitzenprodukt des Hauses.

Die Familie - Sinnbild für Beständigkeit und Erfolg

Nur noch sehr wenige Champagner Häuser sind heute in Privatbesitz. Viele wurden von großen Konsortien oder von der Konkurrenz aufgekauft. Nicht so bei Louis Roederer. Ununterbrochen war das Haus mit seinem Stammsitz in Reims in Besitz der Familie. Heute zeigt sich bereits die siebte Generation für die Herstellung der edlen Tropfen verantwortlich. Diese Beständigkeit und der Zusammenhalt in der Familie waren es, die nicht nur dem Haus Roederer beständigen Erfolg bescherten, sondern auch zur Wiederentdeckung des Champagners in den 1930er-Jahres des 20. Jahrhunderts führten. Unermüdlich trat das Unternehmen als Botschafter für den Champagner und die Weinregion auf und konnte so eine ganz neue Generation an Weinliebhabern für dieses außergewöhnliche Produkt begeistern.

Eine feine Auswahl an Spitzenprodukten

Heute ist das Haus Louis Roederer mit seinem Sortiment breit aufgestellt. Neben verschiedenen Cuvées gibt es Jahrgangsweine und natürlich den Cristal. Dieser ist nicht nur die Krone des Champagnerausbaus, sondern auch einer der bekanntesten und beliebtesten Weine der Welt. Sogar in verschiedenen Musikvideos wurde dieser Köstlichkeit ein Denkmal gesetzt. Mit über drei Millionen verkauften Flaschen zählt Roederer heute zu den meistverkauften Champagnermarken weltweit. Tradition und Geduld führen zum Erfolg.

Zuletzt angesehen