Produktinformationen "1,5l Ladoucette Baron de L 2020 Magnum"

Ladoucette Baron de L 2020 Magnum
Appellation Pouilly Fumé Contrôlee

90 Punkte im Wine Spectator von James Suckling für Ladoucette Baron de L des Vorjahres 2017

Seit dem Ende des 18. Jahrhunderts besitzt die Familie Comtes Lafond den größten und bekanntesten Weinberg von Pouilly Fumé.
Baron Patrick de Ladoucette hat diese Tradition von sehr hoher Qualität fortgeführt und der 200-jährigen Geschichte eine seltene Cuvée hinzugefügt, Baron de L, die außergewöhnliche Arbeit und Terroir sublimiert. Diese bemerkenswerte Cuvée wird nur während der großen hergestellt Baron de L gilt als einer der größten Sauvignon-Weine der Welt mit außergewöhnlicher Finesse und Breite.

Baron Patrick de Ladoucette erweiterte dann sein Know-how auf den Weinberg von Sancerre und verewigte den Namen Comte Lafond für seine großartigen Sancerre-Jahrgänge in außergewöhnlichen Flaschen aus dem 18. Jahrhundert, die an die von seinem Vorfahren verwendeten erinnern.

Einige Jahre später erwarb Baron Patrick de Ladoucette den Clos de la Poussie, einen legendären Sancerre-Weinberg, der verkauft wurde. Dieses natürliche Amphitheater, das genau nach Süden ausgerichtet ist, ermöglicht es, einen bestimmten Jahrgang, Haut de la Poussie, zu kreieren.

Hinweis: Die Abbildungen zeigen die normale 0,75l-Flasche aus 2017 anstelle der hier angebotenen 1,5l-Magnumflasche des Ladoucette Baron de L 2020.

Alkohol: 12,5%
Allergene: Enthält Sulfite.
Anbaugebiet: Appellation Pouilly Fumé Contrôlee
Flaschenmenge: 1
Hauptrebsorte: Sauvignon Blanc
Herkunftsland: Frankreich
Inhalt gesamt: 1,5l
Jahrgang: 2020
Rebsorten: Sauvignon Blanc, Sémillion
Typ: Weißwein
Zusammensetzung: Sauvignon Blanc (und etwas Sémillion)

Similar Items

1,5l Ladoucette Baron de L 2018 Magnum
1,5l Ladoucette Baron de L 2018 Magnum
Ladoucette Baron de L 2018 MagnumAppellation Pouilly Fumé Contrôlee 90 Punkte im Wine Spectator von James Suckling für Ladoucette Baron de L des Vorjahres 2017 Seit dem Ende des 18. Jahrhunderts besitzt die Familie Comtes Lafond den größten und bekanntesten Weinberg von Pouilly Fumé.Baron Patrick de Ladoucette hat diese Tradition von sehr hoher Qualität fortgeführt und der 200-jährigen Geschichte eine seltene Cuvée hinzugefügt, Baron de L, die außergewöhnliche Arbeit und Terroir sublimiert. Diese bemerkenswerte Cuvée wird nur während der großen hergestellt Baron de L gilt als einer der größten Sauvignon-Weine der Welt mit außergewöhnlicher Finesse und Breite. Baron Patrick de Ladoucette erweiterte dann sein Know-how auf den Weinberg von Sancerre und verewigte den Namen Comte Lafond für seine großartigen Sancerre-Jahrgänge in außergewöhnlichen Flaschen aus dem 18. Jahrhundert, die an die von seinem Vorfahren verwendeten erinnern. Einige Jahre später erwarb Baron Patrick de Ladoucette den Clos de la Poussie, einen legendären Sancerre-Weinberg, der verkauft wurde. Dieses natürliche Amphitheater, das genau nach Süden ausgerichtet ist, ermöglicht es, einen bestimmten Jahrgang, Haut de la Poussie, zu kreieren. Hinweis: Die Abbildungen zeigen die normale 0,75l-Flasche aus 2017 anstelle der hier angebotenen 1,5l-Magnumflasche des Ladoucette Baron de L 2018.

Inhalt: 1.5 Liter (112,67 €* / 1 Liter)

169,00 €*
1,5l Ladoucette Baron de L 2016 Magnum
1,5l Ladoucette Baron de L 2016 Magnum
Ladoucette Baron de L 2016 MagnumAppellation Pouilly Fumé Contrôlee 90 Punkte im Wine Spectator von James Suckling für Ladoucette Baron de L des Jahres 2017 Seit dem Ende des 18. Jahrhunderts besitzt die Familie Comtes Lafond den größten und bekanntesten Weinberg von Pouilly Fumé.Baron Patrick de Ladoucette hat diese Tradition von sehr hoher Qualität fortgeführt und der 200-jährigen Geschichte eine seltene Cuvée hinzugefügt, Baron de L, die außergewöhnliche Arbeit und Terroir sublimiert. Diese bemerkenswerte Cuvée wird nur während der großen hergestellt Baron de L gilt als einer der größten Sauvignon-Weine der Welt mit außergewöhnlicher Finesse und Breite. Baron Patrick de Ladoucette erweiterte dann sein Know-how auf den Weinberg von Sancerre und verewigte den Namen Comte Lafond für seine großartigen Sancerre-Jahrgänge in außergewöhnlichen Flaschen aus dem 18. Jahrhundert, die an die von seinem Vorfahren verwendeten erinnern. Einige Jahre später erwarb Baron Patrick de Ladoucette den Clos de la Poussie, einen legendären Sancerre-Weinberg, der verkauft wurde. Dieses natürliche Amphitheater, das genau nach Süden ausgerichtet ist, ermöglicht es, einen bestimmten Jahrgang, Haut de la Poussie, zu kreieren. Hinweis: Die Abbildungen zeigen die normale 0,75l-Flasche aus 2017 anstelle der hier angebotenen 1,5l-Magnumflasche des Ladoucette Baron de L 2016.

Inhalt: 1.5 Liter (132,67 €* / 1 Liter)

199,00 €*